Tolle Partys in
exklusiver Umgebung

Tolle Partys in
exklusiver Umgebung

Tolle Partys in
exklusiver Umgebung

previous arrow
next arrow
Slider

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Ralf Schäfer – Carsten Kroll GbR

Gültig für Inhaber und Erwerber von Eintrittskarten aller Art und für Besucher über unsere Gästeliste (auch Inhaber von Gratis-Eintrittskarten)

Mit dem Erwerb der Eintrittskarte unterwerfen sich sowohl der Erwerber als auch der Eintrittskarteninhaber den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ralf Schäfer – Carsten Kroll GbR (im Weiteren: SK). Vertragsbeziehungen auf Grundlage dieser AGB entstehen ausschließlich zwischen Erwerber und Inhaber der Eintrittskarte einerseits und SK andererseits.

Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Besuch der Veranstaltung nicht gestattet.

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit SK, seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungshilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Schadensersatzansprüche gegen SK sind bei leichter Fahrlässigkeit, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Sollte es im Rahmen der Veranstaltung zu einer Schädigung des Gastes kommen, so hat der Gast die Schädigung SK unverzüglich mitzuteilen. SK haftet ausdrücklich nicht für Schäden durch Dritte, z. B. andere Gäste, die nicht Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen von SK sind.

Das Mitbringen von Getränken, Speisen, Drogen, Glasbehältern, Dosen, Plastikkanistern, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln sowie Waffen ist generell untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt Verweis vom Veranstaltungsort.

Beim Einlass finden in der Regel Sicherheitskontrollen statt. Der Sicherheitsdienst ist angewiesen, Gäste nach unerlaubten Gegenständen zu durchsuchen. Eintrittskarteninhaber stimmt einer solchen Durchsuchung zu.

SK behält sich das Recht, Gästen den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte) zu verwehren, vor. Wichtige Gründe sind insbesondere: Die Nichtunterwerfung des Eintrittskarteninhabers unter die geltenden Hygienebestimmungen wie sie am Veranstaltungsort bekanntgegeben sind; eine der Veranstaltung nicht angemessene Bekleidung; offensichtliche Alkoholisierung und/oder Drogeneinfluss. Eine entsprechende Entscheidung trifft der Sicherheitsdienst nach pflichtgemäßem Ermessen.

Der Sicherheitsdienst übt im Namen von SK das Hausrecht aus. Solange sich ein Gast auf dem Gelände des Veranstaltungsorts aufhält, unterwirft er sich den Anweisungen des Sicherheitsdienstes.

Sollte ein Gast während der Veranstaltung aus gegebenem Anlass und in Ausübung des Hausrechts vom Veranstaltungsort verwiesen werden, so scheidet die Rückerstattung des Kaufpreises der Eintrittskarte aus. Dies gilt auch bei Verstoß gegen die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona Schutzmaßnahmen.

SK behält sich das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen oder örtlich und/oder zeitlich zu verlegen. In diesen Fällen ist die Rückgabe der Eintrittskarte gegen Rückerstattung des Nennwerts innerhalb von sieben Tagen nach Absage oder Verlegung der Veranstaltung möglich.

SK behält das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung vorgesehene Programminhalte zu ändern, ohne dass der Gesamtcharakter der Veranstaltung wesentlich verändert wird.

SK haftet nicht für abhandengekommene oder gestohlene Sachen, insbesondere nicht für in Verwahrung gegebene Sachen oder Kleidungsstücke.

Der Erwerb von Eintrittskarten zum gewerblichen Weiterverkauf ist untersagt. Gekaufte Eintrittskarten werden außer in den oben genannten Fällen nicht zurückgenommen. Rückerstattet wird grundsätzlich der Wert des Tickets ohne eine ggf. erhobene Systemgebühr oder eine ggf. erhobene Gebühr für das verwendete Zahlungsmittel.

Mit Erwerb einer Eintrittskarte erklärt sich der Gast damit einverstanden, dass Foto-und Videoaufnahmen der Gäste zu Werbezwecken (Druckmedien, Homepage) genutzt und veröffentlicht werden dürfen. Dem Gast steht es frei, diese Einverständniserklärung SK gegenüber jederzeit zu widerrufen oder inhaltlich einzuschränken.

Eintrittskarten und/oder Einlassbänder werden ausschließlich personalisiert ausgegeben. Eine Übertragung auf eine andere Person ist nur möglich, wenn SK hierüber informiert wurde, SK die Kontaktdaten des neuen Inhabers bekannt sind und SK der Übertragung schriftlich zugestimmt hat.

Eintrittskarten und/oder Einlassbänder sind nach Betreten des Veranstaltungsorts grundsätzlich nicht mehr übertragbar und verlieren bei Beschädigung oder bei Verlassen des Veranstaltungsorts ihre Gültigkeit.

 

 

Stand: 01.10.2021.

THE CLUB – die Party ist eine Party für Euch. Eure Anregungen, Anmerkungen und Ideen helfen uns daher, die Partys weiterhin interessant zu gestalten.

Informationen

Wir freuen uns auf Eure Anregungen oder Anfragen aller Art – bequem und sofort per Mail an info@the-club-event.de

Möchtest Du Fotos aus der Fotogalerie entfernt haben? Bitte teile uns Veranstaltung, Bildnummer / Video und den Grund mit und sende es per Mail an info@the-club-event.de

Kontakt

Ralf Schäfer / Carsten Kroll GbR
Am Ruhrstein 30
45133 Essen

info@the-club-event.de
+49 (0) 234/54 68 37 0
+49 (0) 234/54 68 37 99

Social Media